Skip to main content

├ťbersicht der Internetradio-Ger├Ąte nach Hersteller sortiert:

Hama Internetradios:

Logitech Internetradios:

Albrecht Internetradios:

Bose Internetradios:

DNT Internetradios:

Marantz Internetradios:

Medion Internetradios:

Noxon Internetradios:

Pure Internetradios:

Q2 Internetradios:

Sonoro Internetradios:

Teufel Internetradios:

├ťber das Internet k├Ânnen derzeit etwa 20.000 Radiosender aus aller Welt empfangen werden. F├╝r den PC gibt es zahlreiche Anwendungen, mit denen die einzelnen Radiostationen ├╝bersichtlich dargestellt und abgespielt werden k├Ânnen. Der Nachteil dabei ist, dass jedes Mal der Computer hochgefahren werden muss, um Musik ├╝ber das Internet h├Âren zu k├Ânnen. Ein weiterer Nachteil ist der Klang der PC-Lautsprecher. Dieser l├Ąsst in vielen F├Ąllen stark zu w├╝nschen ├╝brig. Sehr viel besser sind die Internetradios, die es in vielen Ausf├╝hrungen gibt.

├ťbersicht ├╝ber die Internetradios

Frau h├Ąlt ein Internetradio Ger├Ąt in der HandInternetradios sind mittlerweile schon zu g├╝nstigen Preisen erh├Ąltlich. Diese werden zum Beispiel mittels LAN-Kabel am Router angeschlossen. Zur Wiedergabe ist der Anschluss an einer vorhandenen Hi-Fi-Anlage erforderlich. Es gibt aber auch Ger├Ąte mit eingebauten Lautsprechern. Diese Internetradio-Ger├Ąte sind zwar etwas teurer, k├Ânnen aber im Gegenzug unabh├Ąngig von einer Stereoanlage betrieben werden. Besonders hochwertige Internetradios sind mit einer WLAN-Antenne ausgestattet. Das ist ein gro├čer Vorteil, weil die Daten├╝bertragung drahtlos erfolgt. Derartige Ger├Ąte bieten den h├Âchsten Komfort. Sie brauchen lediglich an einer Steckdose angeschlossen werden. Das WLAN-Netz wird automatisch erkannt und eingerichtet.
Ein weiterer Aspekt ist die Wahl der beliebtesten Internet-Radiosender. An guten Internetradio-Ger├Ąten befinden sich ├╝bersichtliche Displays. Die einzelnen Sender werden nach L├Ąndern oder Musikrichtung sortiert angezeigt. Lieblingssender lassen sich speichern, sodass sie nicht immer wieder aufs Neue gesucht werden m├╝ssen.
Optimal ist die Bedienung der Internetradios mittels Fernbedienung. Das ist nicht bei allen Ger├Ąten m├Âglich. Insbesondere bei Ger├Ąten zu niedrigen Preisen ist keine Fernbedienung vorhanden.

N├╝tzliche Zusatzfunktionen von Internetradios

Internetradios dienen in erster Linie dazu, Musik oder Informationen von Radiosendern, die ├╝ber das Internet empfangbar sind, abzuspielen. Einige Ger├Ąte sind zus├Ątzlich als Radiowecker nutzbar. Eine weitere Funktion ist das Abspielen von MP3-Dateien, die auf einem Computer, Tablet oder Smartphone gespeichert sind. Sobald diese Ger├Ąte im gleichen Netzwerk angemeldet sind, kann ein Internetradio als Netzwerkspieler genutzt werden. Auch bei dieser Funktion erfolgt die Daten├╝bertragung drahtlos. Eine Verkabelung der einzelnen Ger├Ąte ist ├╝berfl├╝ssig.

Das passende Internetradio-Ger├Ąt kaufen

Vor der Kaufentscheidung ist es wichtig, ├ťberlegungen anzustellen, f├╝r welche Zwecke ein Internetradio genutzt werden soll. Soll es einfach nur zum Abspielen von Internet -Radiosender dienen, reicht ein g├╝nstiges Ger├Ąt v├Âllig aus. Soll es jedoch einen gr├Â├čeren Funktionsumfang aufweisen und sich komfortabel bedienen lassen, ist ein hochwertiges Ger├Ąt die bessere Wahl.