Skip to main content

Unterbauradio WLan – Internetradios für Küche und Bad

Im Zeitalter vom World-Wide-Web, Internet-Flatrate und WLAN, geht auch das Radiogerät online. Internetradios erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, denn sie bieten die Möglichkeit, bis zu 20 000 verschiedene Radiosender auf der ganzen Welt zu empfangen. In der Regel werden diese Musikempfänger als Standgeräte angeboten, mittlerweile gibt es sie aber auch als Internetradio Unterbaugeräte.

Wo finden Unterbau-Internetradios Verwendung?

Internetradios im Allgemeinen sind vor allem dann interessant, wenn sich die Wahl des Musiksenders nicht auf den Empfangsbereich der eigenen Antenne beschränken soll. Aber auch in Gegenden in denen der Empfang sehr schlecht ist, bietet das Internetradio eine willkommene Alternative.

Spezielle Unterbau-Internetradios finden vor allem da Verwendung, wo Platz Mangelware ist, z. B. in der Küche oder dem Badezimmer. Da in der Küche die freien Flächen meist als Arbeitsplatz dienen und im Bad Ablagefläche knapp ist, sind Standradios dort eher störend. Ein Unterbau-Internetradio, das unter ein Regal, einen Spiegel- oder Hängeschrank montiert wird, ist dagegen platzsparend.

In welchen Ausführungen sind Unterbau-Internetradios erhältlich?

Internetradios als Unterbaugeräte gibt es, genau wie Standgeräte, in unterschiedlichen Ausführungen. Die meisten dieser Unterbauradios verfügen, neben ihrer Internetfähigkeit, je nach Modell über folgende Ausstattungen:

  • Weckfunktion und Sleeptime
  • USB-Buchse und AUX-Anschluss
  • Fernbedienung
  • Mediaplayer
  • UKW und DAB
  • Integrierte Mono- oder Stereo-Lautsprecher

Montage und Installation eines Unterbau-Internetradios

Um auf die Vielfalt an Radiosendern zugreifen zu können, muss ein schneller Internetzugang mit WLAN vorhanden sein.

Die Montage für Unterbau-Internetradios ist in der Regel sehr einfach, weil diese Geräte meist mit dem nötigen Material für die Anbringung und einer Bohrschablone verkauft werden.

Beim ersten Einschalten des Gerätes, sucht das Radio zunächst nach den vorhandenen WLAN-Netzen. Aus einer auf dem Display sichtbaren Liste, kann dann der eigene Router ausgewählt werden und per Netzwerkschlüssel mit dem Radio verbunden werden. Anschließend verbindet das Radio sich mit dem Internet und es können Musiksender aus aller Welt empfangen werden.

Um die Suche zu vereinfachen, gibt es Internetportale, auf denen sich Favoritenlisten abspeichern lassen, die dann im Internetradio zur Verfügung stehen. Bekannte Portale sind, z.B. vtuner.com, thelounge.com, reciva.com oder wifiradio-frontier.com.

Welche Vorteile und Nachteile bieten Unterbau-Internetradios

  • Nachteile können sich vor allem dann ergeben, wenn keine Internet-Flatrate vorhanden ist, da zusätzliche Kosten entstehen.
  • Auch die feste Montage macht den Einsatz von Unterbau-Internetradios etwas unflexibel.
  • Dafür verfügen die meisten Geräte über die Möglichkeit, eigene, auf den Computer gespeicherte Musik, per USB-Stick oder durch eine Verbindung mit dem heimischen Netzwerk, an Orten abzuspielen, an denen ein Computer sonst keinen Platz hätte.
  • Neben dem Vorteil, der bereits erwähnten Platzersparnis, macht das Internetradio vor allem einfach unabhängig vom PC, der in Küche und Bad eher selten vorhanden ist. So kann auch an diesen Orten, die riesige Auswahl an Sendern genutzt werden und auch Freunde fremder Sprachen oder exotischer Musikrichtungen können, z. B. beim Kochen, aus dem Vollen schöpfen.
  • Zudem laufen Musiksendungen im Internet, gegenüber den regionalen Radiosendern, oft völlig werbefrei und bieten so störungsfreien Genuss ohne Unterbrechungen.

Die beliebtesten Internetradios für Küche & Bad

Zu den beliebtesten Unterbau-Internetradios gehören zurzeit die Geräte der Fa. Hama, z. B. das IR 320 oder das P 85060 Life der Fa. Medion. Daneben kommen auch die Webradios der Grundig-Reihe Sonoclock oder das Auna KR-200 sehr gut bei den Nutzern an.

Auna KR-200 Unterbau-Internetradio, schwarz

109,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
auf ansehen
MEDION LIFE P85060

113,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
auf ansehen
Hama IR320 Test

125,02 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Detailsauf ansehen

Weitere Unterbau-Internetradios

Hama IR320 Internetradio, blau

119,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
auf ansehen
Hama IR320 Internetradio, pink

82,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
auf ansehen
Hama IR320 Internetradio, quarzgrau

113,39 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
auf ansehen
Hama Internetradio DIT2000

174,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
auf ansehen