Skip to main content

Bose SoundTouch 30

429,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Hersteller
CD
Akku
WLAN
LAN
USB
UKW/FM
SD
Bluetooth
Weckfunktion
DAB
Kopfhöreranschluss
Fernbedienung inklusive

Das Bose SoundTouch 30

Wer auf der Suche ist nach einem eleganten, hochwertigen Internetradio, das ohne störendes Kabel Aufsehen erregende Klangwelten in die heimischen vier Wände zaubert, sollte sich das Bose SoundTouch 30 WiFi Music System vom renommierten Hersteller Bose einmal genauer anschauen– denn wie für Bose üblich überzeugt das Bose SoundTouch 30 nicht nur mit einer hervorragenden Verarbeitung und einem eleganten Design, auch in technischer Hinsicht weiß das kompakte Gerät zu begeistern.

Vor- und Nachteile des Bose SoundTouch 30:

Vorteile:

  • Sehr gute Verarbeitung
  • Elegantes Design
  • Einfache Bedienung
  • Phantastische Bässe
  • Glasklare Höhen

Nachteile:

  • Zurückhaltende Mitten
  • Hoher Verkaufspreis

Der erste Eindruck des SoundTouch 30

Mit einer Höhe von 25 cm, einer Breite von 44 cm und einer Tiefe von 18 cm darf man den SoundTouch 30 von Bose nicht unbedingt als Winzling unter den kompakten Musiksystemen bezeichnen, aber dennoch, trotz seiner ausladenden Dimensionen besitzt das schicke Internetradio in optischer Hinsicht eine schlichte Eleganz, die sich mühelos in jedes Wohnambiente einzufügen weiß – typisch Bose, möchte man sagen. Besonders das kristallklare OLED-Display, welches flächig in die leicht gebogene Front eingelassen wurde und alle Funktionen übersichtlich wiedergibt, fällt dem Betrachter sofort ins Auge, während auf der Oberseite sechs schlichte Tasten eine einfache Bedienung des Bose SoundTouch 30 ermöglichen. Doch nicht nur die Optik dieses tadellos verarbeiteten Musiksystems kann überzeugen, auch in technischer Hinsicht gibt es allen Grund zur Freude: Im Korpus wurden insgesamt vier Lautsprechertreiber verbaut, welche frontseitig hinter einer schalldurchlässigen Stoffverkleidung ihre Dienste verrichten. Um dem Klang im unteren Bereich ein wenig mehr Volumen und Autorität zu verleihen, vertraute Bose bei der Entwicklung des SoundTouch 30 auf das Bassreflexprinzip, das selbst bei hohen Lautstärken eine verzerrungsfreie Musikwiedergabe garantiert.

Technische Details im Überblick:

Bose SoundTouch 30 im Test
Modell Bose SoundTouch 30
Leistung in Watt 1 x 30 Watt
Akkubetrieb möglich Nein
LAN-Anschluss Ja
WLAN Ja
USB-Eingang Ja
3,5mm Klinke-Eingang Ja
3,5mm Klinke-Ausgang Nein
UKW-Empfang Nein
Funktionen Kostenlose SoundTouch App für Computer Smartphone oder Tablet-PC, Fernbedienung, persönliche Musikbibliotheken und Online-Musikbibliotheken Sechs, persönliche Presets für einen Zugriff auf Ihre Lieblingssongs per Knopfdruck
jetzt kaufen bei

Benutzerfreundlichkeit von Bose

Damit auf ein lästiges Verbindungskabel verzichtet werden kann, setzt Bose auf das WiFi-Heimnetzwerk, das ähnlich wie das allseits bekannte WLAN eine störungsfreie Signalübertragung über größere Distanzen ermöglicht. Die Inbetriebnahme des SoundTouch 30 ist ein Kinderspiel: Nachdem auf dem PC die Installations-App von Bose ausgeführt wurde, kann der Nutzer im Anschluss mittels eines einfachen Knopfdrucks aussuchen, welche Quelle zur Musikwiedergabe genutzt werden soll. Ob iPad oder iPhone, ob Computer, Internetradiosender oder der CD-Player, möglich ist, worauf der Nutzer gerade Lust hat, und dank der intuitiven Bedienung lassen sich alle Wünsche mühelos umsetzen. Man merkt sofort, dass für Bose Benutzerfreundlichkeit einen hohen Stellenwert hat, denn während andere Konkurrenzprodukte ein stundenlanges Durcharbeiten der Bedienungsanleitung erfordern, darf der Besitzer eines SoundTouch 30 sein Leben mit anderen Dingen genießen.

Der Klang des Bose SoundTouch 30 überzeugt

In puncto Optik, Verarbeitung und Bedienung kann Bose der Konkurrenz zeigen, was Sache ist – stellt sich die Frage, wie sich der Bose SoundTouch 30 in klanglicher Hinsicht nun so schlägt. Den Bassbereich dieses Musiksystems darf man gut und gerne als phänomenal bezeichnen, denn nicht nur, dass er präzise und leichtfüßig aufzuspielen weiß, auffällig ist, dass er auch bei hohen Lautstärken niemals etwas von seiner Autorität und Durchhörbarkeit verliert. Ob Reggae, Hip-Hop oder Dubstep, stets kann der Bose SoundTouch 30 basslastige Musik mühelos in Szene setzen, weswegen es eine Freude ist, seine Lieblingsstücke über dieses System zu hören. Auch die hohen Frequenzen wissen zu überzeugen, die besonders durch ihre glasklare, fein nuancierte Auflösung ein ums andere Mal ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Ganz klar, was der SoundTouch 30 in diesen Frequenzbereichen abzuliefern im Stande ist, macht ihn schlicht und ergreifend zur Referenz in seiner Preisklasse. Als einziger Kritikpunkt mag der Mitteltonbereich genannt werden, dessen dezente, subtile Note zwar zu gefallen weiß, doch leider muss gesagt werden, dass die Auflösung in diesem Frequenzbereich mitunter nur durchschnittlich ist. Aber gut, das ist ein Manko, welches man dem Bose SoundTouch 30 in Anbetracht seiner anderen Qualitäten gerne verzeiht.

Unser Eindruck vom Bose SoundTouch 30

Beim SoundTouch 30 von Bose handelt es sich um ein ausgeklügeltes, kabelloses Musiksystem, das vielseitig einsetzbar ist. Nicht nur, dass der Klang keine Wünsche offen lässt, auch die Verarbeitung, die Optik und die kinderleichte Bedienung wissen zu gefallen. Etwas schade ist, dass das Bose SoundTouch 30 leider relativ teuer ist, selbst wenn seine Qualitäten den hohen Verkaufspreis rechtfertigen mögen. Wer keine großen Räume zu beschallen hat, kann als kostengünstige Alternative gut und gerne zum Bose SoundTouch 20 greifen – in fast allen Bereichen ist dieses System quasi identisch mit dem großen Bruder ist, nur fällt eben alles eine Nummer kleiner aus. Ein Kompromiss, der sich nachhaltig im Preis widerspiegelt, denn das SoundTouch 20 kostet deutlich weniger als der große Bruder – ohne dass Einbußen in der Optik, in der Verarbeitung, in der Bedienung oder im Klang hinzunehmen wären, sofern man keine allzu großen Räume beschallen möchte.

Jetzt Produktbeschreibung auf Amazon ansehen

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


429,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

429,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.